szmmctag
Suche blog.de

  • Der ...

    ... Alltag hat mich wieder. Hab mich gut erholt und das ist die Hauptsache, was kann man mehr von einem Urlaub erwarten? Nix. Eben. :D

  • Mir war ...

    ... schon immer relativ wumpe, was andere über mich denken, in erster Linie muss ich mich mögen und schön finden und das tu ich. Natürlich möchte ich, dass meine Mitmenschen mich attraktiv, bzw. mein Äußeres ansprechend finden und mich gerne haben, selbstverständlich gilt das nur für mir näherstehende Personen, wie Freunde, Bekannte und Kollegen (Familie lasse ich bewusst außen vor, da könnte ich in Lumpen ankommen, man hätte mich genau so lieb wie immer und umgekehrt ist das ebenso).
    Was Fremde von mir denken ist mir völlig und absolut egal, die sehen eh nur die "Schale" und die ist immer in Ordnung.
    Modisch mache ich was mir gefällt, da frage ich niemanden, wie er meinen Style, meine Frisur, mein Make up findet, das ist einzig meine Sache. Nie käme ich auf die Idee mir jemanden zur Beratung beim Shoppen mitzunehmen, ich sehe, finde schön, probiere oft gar nicht an, weil ich weiß, was mir passt und steht und kaufe. Fertig.

    Wenn Du Dich über diesen Eintrag wunderst, eine Blogfreundin und ich hatten dies Thema neulich in den Kommentaren und es ging mir nicht mehr aus dem Kopf, weil ich es für selbstverständlich hielt, dass jeder denkt wie ich, wenn es um die äußere Wirkung auf seine Mitmenschen geht. Das ist scheinbar nicht so. Wie ist das bei Dir?

  • Wieder ...

    ... bis 10 Uhr geschlafen, das nervt langsam! Wird Zeit, dass ich wieder arbeiten gehe. Moah.

    Heute? Bisschen Wohnung machen, Film gucken (ich hab festgestellt, dass ich mehrere Filme angefangen hatte in den letzten Wochen/Monaten und dann vergessen habe weiterzugucken. Das ist doch nicht normal! Und dann denk ich gestern so, och, guckste Dir heute mal "Inception" an, der könnte gut sein, mach den an und denk, ey, den KENNSTE doch! Ja, nix war mit kennen, den hatte ich vielleicht mal gerade so 15 Minuten geguckt und dann aus irgendwelchen Gründen, die ich nicht mehr weiß, nicht weiter geguckt. ICH und Filme gucken ... ), Nägel machen, das übliche Wochenendprozedere eben.
    Heute Nacht gegen 1 Uhr bekam ich ne Whatsapp einer Kollegin "Ich freu mich auf Dich. ♥", da bin ich von wach geworden, hab mich aber trotzdem gefreut wie Bolle und ach ja, ich hab mir ein neues Parfum für den Herbst gekauft, das riecht sooo schön! Hier, guck mal ---> http://www.parfumo.de/perfum_imagery/1/9/19528_0ee131742c4c53324d48296e1fb74f80.jpg

    So, ich muss mal langsam in die Pötte kommen hier, es gibt viel zu tun! *gammelmodus einschalte* :D

  • Letzter ...

    ... offizieller Urlaubstag heute, das ging wieder rum wie nix, kennt man ja, denn alles was schön ist, geht schnell vorbei, ich muss dringend mal ein Wörtchen mit der Zeit reden!
    Nächster Urlaub ist im Oktober, also bald, damit kann ich leben und bis dahin passieren hier noch ein paar schöne Sachen. Die jährliche Fahrt übers Wochenende nach *beep... zensiert* z.B. in 2 Wochen mit den Kollegen, da freu ich mich drauf, ich werde feiern bis der Arzt kommt!
    Heute, Samstag und Sonntag werde ich noch mal richtig abgammeln und genießen, das Wetter ist mir wumpe, ich kann auch bei Regen glücklich sein. :D

  • Er + ich

    Gestern Abend, 007 geht pokern, wird gegen 19:30 abgeholt, kommt vorher zu mir und sagt:" Seh ich o.k. aus?"

    Ich:" Klar!"

    Er:" Und meine Haare? Ich mach mir Sorgen wegen dem Klumpen hier!" *zeigt auf seine haare*

    Ich:" Was???"

    Er." Der Klumpen hier!" *zeigt auf einen kleinen wirbel*

    Ich:" *pruuuuuuuuuuuuuuuuuuuuust*

    Er." NOT FUNNY!"

  • Ich ...

    ... hätte Schwierigkeiten mich zu entscheiden.

  • I am legend ...

    ... also, nicht ich jetzt, ich mein schon doch den Film.
    Den hab ich nämlich gestern geguckt. Stimmt nicht, den hab ich seit Samstag geguckt. Samstag angefangen, gestern zu Ende geguckt. Also 3 Tage lang einen einzigen Film.
    Warum? Weil ich ein Schisser bin! Ich heiße Lilith und bin ein Schisser. Große Schnauze aber bei Filmen Angst haben. Mit Kissen vorm Gesicht beim Film gucken sitzen und trotzdem Angst haben. Auf Kaffee, Wasser oder Wein trinken beim Film gucken verzichten, aus Angst, vor ANGST was zu verschütten in einer Schrecksekunde. So laut rumschreien aus Angst, dass 007 die Tür zu macht.
    Genau. So bin ich. Deshalb guck ich solche Filme auch so selten. Ich mach mich nämlich komplett zur Wurst dabei. Stop den Film alle 5 Minuten und geh zu 007 um ihm kurz mitzuteilen "Ich hab Angst!", geh wieder zurück und guck weiter.
    Tja, das dauert! Deshalb kriege ich manche Filme nicht an einem Tag geguckt. Im Traum ist das anders, da hab ich keine Wahl, da kann ich nicht einfach die Stop-Taste drücken, da muss ich weiter und weiter, bis ich vielleicht mal Pipi muss und aufwache. Im Traum hab ich auch nicht so Schiss wie beim Filme gucken, weil, da kann ich ja aktiv mitwirken und Zombies z.B. eine vor den verfaulten Latz knallen, geht beim Film ja nicht, da bin ich hilflos ausgeliefert.
    "I Am Legend" war jetzt nicht sooo der Knaller, da rannten ne Menge mutierte Leute rum (immer nur Nachts), die den einzigen Überlebenden (dachte er, war er aber nicht, gab noch andere, wusste er aber nicht) und seinen Hund fressen wollten. Klar war er rein zufällig irgend so ne Art Forscher, der im ausgestorbenen New York City nach nem Gegenmittel geforscht und ... TA TA TA TAAA ... dann auch entdeckt hat, natürlich für ihn total zu spät, weil er sich am Ende mit der Horde Mutanten, die sein Labor gestürmt hatte, in die Luft sprengte, nicht ohne vorher (natüüürliiich) das Gegenmittel an eine überlebende Frau mit Kind weiterzugeben, die dann *trommelwirbel* ein Lager mit weiteren Überlebenden fand! Menschheit gerettet, alles gut, Ende, aus, Mickey Maus.
    So far.

    (Es regnet, ich werd heute einen neuen Film anfangen, ich hab ja noch bis Sonntag Zeit! :D )

  • Ich ...

    ... habe 182 Nagellacke.
    Das hört sich viel an, sieht aber nicht sooo viel aus, ehrlich! Trotzdem werde ich heute mal ausmisten, viele von denen hab ich nur ein oder zwei mal benutzt und dann nie wieder. Wozu braucht ein Mensch fünfzehn verschiedene Rot- und zwölf verschiedene Pink-Töne? *mir selber gut zurede*

    (Meine Blogfreundin Belly hatte mich gefragt wie viele Nagellacke ich besitze, ich wär sonst nie auf die Idee gekommen zu zählen. :DD )

  • Sorry ...

    ... wenn den lila Blog eine leise Knoblauchfahne umnebelt, ich war gestern türkisch essen und habe quasi in Cacik gebadet. Und in Wein. Vom Wein hatte ich bestimmt auch diesen asigen Traum, ich wurde nämlich entlassen, bzw. meine Kollegin hat mir über Whatsapp IN meinem Urlaub, also jetzt, mitgeteilt, dass ich entlassen werde, sobald mein Urlaub beendet ist, sie wolle mich nicht ins offene Messer laufen lassen und mir das mal lieber vorsorglich jetzt schon sagen, damit ich nicht aus allen Wolken falle, wenn ich wieder arbeiten komme.
    Boah, war ich fertig! Ich war sauer und traurig und enttäuscht und hab mich den halben Traum lang gefragt:" WIEEE-FUCKING-SOOO???" Ich hatte doch nix verbrochen, ich war immer fleißig und zuverlässig und beliebt bei Kunden und Kollegen und Chef.
    Dann bin ich kurz aufgewacht, weil mich der Traum so gestresst hat, vermute ich mal, Pipi musste ich auf jeden Fall nicht und Durst hatte ich auch nicht.
    Die Sonne schien schon ein bisschen, ich hatte aber noch keine Lust aufzustehen und bin wieder eingeschlafen und ob Du es glaubst oder nicht, ich hab den verfickten Dreckstraum weitergeträumt!
    Diesmal war ich wieder arbeiten, mein Chef ging mir aus dem Weg, es wurde auch sonst kaum mit mir geredet. Ich lief tieftraurig durch die Gegend und hab dann mein Herz einer Mitarbeiterin, die ich sehr gern mag, ausgeschüttet. Die war total entsetzt und sagte:" Ausgerechnet SIE, wir mögen Sie doch alle so gerne!" Ich hab geheult wie blöde, so richtig Rotz und Wasser, als die Mutter vom Chef um die Ecke kam und sagte:" Kindchen, Sie sehen jetzt schon wieder viel besser aus als die letzten Tage." woraufhin ich antwortete:" Hä? Wie meinen Sie das?!" (ich konnte nix sagen, ich stand im Traum unter Schweigepflicht, die ich aber bereits bei dieser Mitarbeiterin verletzt hatte, scheiß der Hund drauf, ich war TRAURIG!)
    "Ich weiß doch was hier los ist!" meinte sie und weiter "Also, ich könnte da was tun für Sie, wir kennen uns doch schon so lange ... "
    Und dann bin ich wach geworden, meine Lippen schrien nach Labello, so trocken waren die und ich hab wirklich fast 5 Minuten gebraucht, um mich aus diesem fiesen Gefühl, welches immer noch in mir war, zu lösen und jetzt sitz ich hier wieder fröhlich mit Kaffee und denke:" Fuck off, ey, ich hab noch ne ganze Woche Urlaub und die Sonne scheint und heute gibts gebratene Nudeln mit Ei. Und Ketchup. Das Leben ist schön." :D

  • Guten MOR-GEEEN ...

    ... alle zusammen!

    Ich hab bis 10 Uhr geschlafen, ich kanns kaum glauben. Das letzte Mal, dass ich so irre lang geschlafen habe, ist Monate her. Oder Jahre. Auf jeden Fall so lange, dass ich mich nicht mehr daran erinnern kann.
    Jetzt gehts mir gerade sehr gut, bin ausgeschlafen, froh und munter, muss hier nix mehr machen, Bude hab ich gestern schon komplett geputzt (was mir Spaß macht, weil ich mich dann so hausfraulich fühle, scheint irgend so eine Art Urinstinkt zu sein, der immer im Urlaub durchbricht und mir sagt:" DU Frau Höhle sauber machen! Mann füttern! Feuer machen!" Keine Ahnung.) und heute Abend gehn wir essen mit Sis und Schwager, da freu ich mich drauf.

    Ich sach mal "bis bald, wir lesen uns, habt einen schönen Samstag"! ... heute ist doch Samstag? *momentan urlaubsbedingt in einem anderen raum und zeit kontinuum lebe* :D

Footer:

Die auf diesen Webseiten sichtbaren Daten und Inhalte stammen vom Blog-Inhaber, blog.de ist für die Inhalte dieser Webseiten nicht verantwortlich.