szmmctag
Suche blog.de

  • Lilith ...

    ... goes Hausfrau.

    Ich mach mich mal wieder ran an die Arbeit, bin seit 7 Uhr auf, hab schon die Fenster geputzt und diversen anderen Haushaltskram erledigt. Jetzt mach ich mich an Bad, das nehm ich komplett auseinander, schrubbe jede Fliese und jeden Winkel. Warum? Weil ich Bock drauf habe und das Gefühl der Sauberkeit hinterher so schön finde, das macht mich innerlich sehr zufrieden. So war ich schon immer, sehr perfektionistisch, keinen halben Kram. Und außerdem steht der Urlaub vor der Tür, den ich vergammeln will ohne einen Handschlag zu tun.
    Als ich gestern 007 die Fingernägel gemacht habe, sagt er mehr so zu sich selbst:" Was machen wir im Urlaub?! Einbunkern!" Guter Mann! :D

  • Raaaaaaaaaaaaaaaaaahhh ...

    ... ich würde nicht EI-NE Sekunde schlafen! :DD

  • Ey ...

    ... noch eine Woche arbeiten und dann LECK mich, Ar-beits-welt! Dann hab ich nämlich Urlaub und den werde ich genießen wie bescheuert. Literweise Wein und ungesundes Essen, sowie zu viel Sonne und Filme gucken und ausschlafen und Hörbücher hören und shoppen und nur für 007 und mich da sein. Der Rest der Welt kann mich mal (außer die, die ich lieb habe natürlich ♥ ).

  • Morgens ...

    ... auf`m Fahrrad mit dünner Jacke zu kalt und Mittags auf`m Fahrrad mit dicker Jacke zu warm. Übergangszeit ist doof und stinkt. So.

  • Acronym ...

    ... mit Bildchen gibt es hier:

    http://www.wishafriend.com/photo/nameacronym/

    Ich liebe ja solche Spielereien. :D

  • My Baby Just Cares For Me

    *mitsumm* ♪♫•*¨*•.¸¸•*¨*•

  • Letzte Nacht ...

    ... wurde ich in die Wüste entführt, man hat mich in einen engen Käfig gesperrt, in dem ich nur liegen konnte. Die Männer, die mich entführt hatten, wollten mich verkaufen, ständig kamen Beduinen Fürsten um mich zu begutachten und es wurde gefeilscht und verhandelt. Mir war mein Schicksal völlig gleichgültig, alles, was mich interessierte, war der dunkelblaue, samtige Nachthimmel mit seinen funkelnden Sternen.

    (Jetzt habe ich große Lust, mir "Lawrence Of Arabia" anzuschauen, ich liebe den Film. ♥ )

  • Gestern ...

    ... habe ich das erste Mal in diesem Jahr, ohne dick vermummelt zu sein, draußen gesessen. Das war sooo schön! 💜

    Und heute geh ich gleich bisschen arbeiten bis 14 Uhr und am Nachmittag hab ich sturmfrei, 007 ist zum Pokern eingeladen bei Kollegen. Grauburgunder steht schon kalt, weiß nur noch nicht, welchen Film ich mir anschauen werde. Vorschläge? (ich steh auf spannende Thriller, coole SiFi, Serienmörder, aber bitte no Splatter!)

  • So ...

    ... genug über fucking Trolle geschrieben, widmen wir uns wieder den wichtigen Dingen des Lebens wie z.B. Schminke, Schuhe und Glitzernagellack. Wieder bisschen Niveau in meinen Blog bringen hier, oder wie heißt die weiße Creme in der blauen Dose noch mal? Ich komm gerade nicht drauf. Egal. Die Welt dreht sich weiter und irgendwann, wenn wir alle tot sind, liest das mal einer hier und dem möchte ich sagen:" Hallo, ich bin mehr als ein Pinkpüppi! Les mal genauer! Ich habe Nivea (JETZT ist es mir wieder eingefallen, hach! :) ) und bin eine Schreiberin vor dem Herrn! Nur manchmal leider nicht, wie heute morgen zum Beispiel, bitte verzeih und hab trotzdem noch einen schönen Tag!"

    Ihr auch. Schöner Tag, meine ich!

  • Lilith erklärt die Welt

    Heute: Internet-Troll

    Was ein Troll ist, muss ich wohl keinem erklären, oder? Ach, komm, ich mach mal eben, rein der Ordnung halber, geht ja schnell.
    Also, ein Troll ist ein Mensch, der Spaß daran hat, andere, fein versteckt hinter seinem Monitor, mit allerlei dummdreisten Zeuchs anzuätzen, zu belästigen, nerven, auf den Sack zu gehen usw. usf.
    Das muss man sich in etwa so vorstellen, dass es für einen Troll mindestens genau so befriedigend ist, jemandem einen arschigen Kommentar zu drücken, wie wenn er morgens eine richtig schicke Verdauung hatte, da drückt er nämlich auch und es kommt sogar das selbe dabei dabei raus: Scheiße. Genau. (Ich bin SO ein Genie! Ich könnte mir für diesen genialen Wortwitz selber stundenlang auf die Schulter klopfen! :D )

    Was tun bei akutem Trollbefall?!

    Du hast 3 Möglichkeiten:

    1. Du lässt den Scheißer am langen Arm verhungern und reagierst nicht auf seine Verdauung, was ich persönlich für das beste halte, denn mal ehrlich, in der Zeit, wo Du auf das Rumgekacke reagierst, haste mindestens schon mal wieder einen schniecken Eintrag geschrieben. Über Trolle z.B, oder über Scheiße. Ist ja dasselbe.

    2. Du reagierst, lässt Dich auf die Mätzchen ein und ärgerst Dir`n verfucktes Loch in den Bauch. Meistens sind das aber die Leute, die sowieso auf alles anspringen, was man ihnen vorsetzt. Die fühlen sich bereits vom leisesten Pupser "provoziert" und geraten oft in Streit, egal mit wem. "EY, browoschier misch nischt!" Und zack, eine auf die Fresse gehauen! So in etwa, Du weißt, was ich meine.
    Wenn Du so einer bist, na, dann mal Nacht Mattes und viel Spaß mit Deinem Troll, von dem haste nämlich lange was.

    3. Du reagierst, lässt Dich auf die Mätzchen ein und freust Dir`n Kotelett an die Backe, wenn der Troll loslegt, denn genau darauf haste Bock. Richtig doll viel Bock und vor allem haste Zeit, denn so ein Troll will fein betreut werden, sonst wird ihm am Ende noch langweilig. Gib Dein Bestes, fetz Dich, kram Dein ganzes Repertoire an Beleidigungen raus, mit einem mal eben so dahin geworfenen "Du Blödmann!" ist es nämlich nicht getan, da muss schon mehr kommen.

    Wie auch immer Du Dich entscheidest, es liegt ganz allein an Dir, ob die Arschgeige an Dir kleben bleibt oder sich die Zähne an Dir ausbeißen wird. Wähle weise.

Footer:

Die auf diesen Webseiten sichtbaren Daten und Inhalte stammen vom Blog-Inhaber, blog.de ist für die Inhalte dieser Webseiten nicht verantwortlich.